Aktuelle News der Freiwilligen Feuerwehr Hermagor

Pfarrübergabe in Hermagor

Mit 1. September übernahm Georg Granig die Stadtpfarre Hermagor von Günther Dörflinger. Am 4. September fand die Übergabe im Rahmen eines Pfarrfestes statt.

Weiterlesen...

Katze in Motorraum eingeschlossen

Am 30.08.2022 um 21.00 Uhr wurde die FF Hermagor zu einer Tierrettung in die Neue Heimat alarmiert. Ein kleines Kätzchen war einem Motorraum eines PKW eingeklemmt.

Weiterlesen...

Historisches Ergebnis für Kärnten

Bei den Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerben am 20. August in Traiskirchen (NÖ) konnte die Feuerwehrjugend Hermagor den Kärntner Punkterekord bei einer Bundesmeisterschaft einstellen und somit das...

Weiterlesen...

Landesüberschreitender Vorbereitungsbewerb

Am 15. August fand auf dem Sportgelände der NMS Hermagor ein Vorbereitungsbewerb unserer Jugendgruppe für die Bundemeisterschaften statt. Mit dabei waren zwei Gruppen aus Irschen und eine Gruppe aus...

Weiterlesen...

Feuerwehrjugend Hermagor zur „Bundesmeisterschaft 2022“ verabschiedet

Am 20. August 2022 findet der 23. Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Traiskirchen statt. Die Feuerwehrjugend Hermagor vertritt mit weiteren vier Mannschaften das Bundesland Kärnten.

Weiterlesen...

Angelobung in Radnig

Die diesjährige Angelobung der Feuerwehrmänner und – frauen des Bezirkes Hermagor fand am 31. Juli in Radnig statt.

Weiterlesen...

Einsatzstatistik 2022

78

Einsätze 2022

63

Technische Einsätze

15

Brandeinsätze

Brandeinsätze

19%

Technische Einsätze

81%

Ansprechpartner der Freiwilligen Feuerwehr Hermagor

.

Christof Rohr

Christof Rohr

Kommandant

Tel: 0676/84649012
E-Mail: rohr.christof[at]aon.at

Stefan Baumgartner

Stefan Baumgartner

Kommandant-Stv.

TelNr. 0676/5398189
E-Mail: baumgartner_stefan[at]gmx.net

Rene Pettauer

Rene Pettauer

Presse / Webmaster

TelNr. 0676/84649017
E-Mail: rene.pettauer[at]drei.at


Unsere Fahrzeuge...

© 2022- Freiwillige Feuerwehr Hermagor, Gösseringlände 8, A-9620 Hermagor; Mail: office@ff-hermagor.at , Kommandant: 0676/84649012 , Presse-Telefon: 0676/84649017 Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.

Search