Aktuelle News der Freiwilligen Feuerwehr Hermagor

Übung im Norica Pellets Werk – Hasslacher Hermagor

Im Rahmen der Gesamtübung am 15. April wurde im Pelletswerk der Fa. Norica Pellets-Hasslacher Hermagor geübt.

Weiterlesen...

Drehleitermaschinistenlehrgang

Bei der Bedienung der Drehleiter ist spezielles Hintergrundwissen und die dazugehörige Einsatztaktik unerlässlich.

Weiterlesen...

Schulung hydraulisches Rettungsgerät

Um die Kameraden wieder auf den neuesten Stand in Sachen „hydraulisches Rettungsgerät“ zu bringen, fand am 13. April eine Schulung im Sammelzentrum statt.

Weiterlesen...

Binden von Betriebsmitteln

Zu einem technischen Einsatz – Binden von Betriebsmitteln – wurde die Feuerwehr Hermagor am 11. April um 10.30 Uhr telefonisch in die Radniger Straße alarmiert.

Weiterlesen...

Grundausbildung im Bezirk absolviert

An zwei Wochenenden im März bzw. April fand die Feuerwehr-Grundausbildung im Bezirk Hermagor statt. Auch ein Kamerad der FF Hermagor nahmen daran teil.

Weiterlesen...

Schulung: Gefahren im Gleisbereich

Da die ÖBB ihre Strecke zwischen Arnoldstein und Hermagor bis Ende des Jahres elektrifiziert haben soll, fand am Montag, dem 08. April eine Schulung zum richtigen Arbeiten im Gleisbereich statt.

Weiterlesen...

Einsatzstatistik 2019

33

Einsätze 2019

30

Technische Einsätze

3

Brandeinsätze

Brandeinsätze

10%

Technische Einsätze

90%

Ansprechpartner der Freiwilligen Feuerwehr Hermagor

.

Christof Rohr

Christof Rohr

Kommandant

Tel: 0676/84649012
E-Mail: rohr.christof[at]aon.at

Gerald Krassnig

Gerald Krassnig

Kommandant-Stv.

TelNr. 0676/9744364
E-Mail: gerald.krassnig[at]a1.net

Rene Pettauer

Rene Pettauer

Presse / Webmaster

TelNr. 0676/84649017
E-Mail: rene.pettauer[at]drei.at


Unsere Fahrzeuge...

© 2017- Freiwillige Feuerwehr Hermagor, Gösseringlände 8, A-9620 Hermagor; Mail: feuerwehr.hermagor@aon.at , Kommandant: 0676/84649012 , Presse-Tel: 0676/84649017 Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.

Search