Aktuelle News der Freiwilligen Feuerwehr Hermagor

Präventionstag der Feuerwehrjugend des Bezirkes Hermagor

Die Jahre 2018 und 2019 stehen für die Kärntner Feuerwehrjugendgruppen im Zeichen der Gesundheitsförderung. Um dieses Ziel zu erreichen, organisieren die Feuerwehrjugendgruppen der einzelnen Bezirke zu...

Weiterlesen...

Hochwasser und Überschwemmungen im Gemeindegebiet

Zu mehreren technischen Einsätzen wurde die FF Hermagor am 1. und 2. Feber in das Gemeindegebiet von Hermagor alarmiert.

Weiterlesen...

Schwelbrand in Hotel am Nassfeld

Etwa 130 Feuerwehrleute sind in der Nacht auf Mittwoch auf dem Nassfeld zu einem Schwelbrand gerufen worden. Dieser war in einem Hotelclub auf der Schlanitzenalm ausgebrochen. Mittlerweile dürfen die...

Weiterlesen...

Gemeindefeuerwehrskirennen am Nassfeld

Am 26. Jänner fand bereits zum 40. Mal das Gemeindefeuerwehrskirennen der Feuerwehren der Stadtgemeinde Hermagor –Pressegger See am Nassfeld statt.

Weiterlesen...

Verkehrsunfall – B111 – Höhe Watschig

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde die Feuerwehr Hermagor am 25. Jänner um 21.48 mit Sirenenalarm auf die B111 – Höhe Watschig alarmiert.

Weiterlesen...

Ölspur in der Innenstadt

Zu einem technischen Einsatz – Binden von Betriebsmitteln – wurde die Feuerwehr Hermagor am 11. Jänner um 13.06 Uhr in die 10. Oktober-Straße alarmiert.

Weiterlesen...

Einsatzstatistik 2019

32

Einsätze 2019

29

Technische Einsätze

3

Brandeinsätze

Brandeinsätze

10%

Technische Einsätze

90%

Ansprechpartner der Freiwilligen Feuerwehr Hermagor

.

Christof Rohr

Christof Rohr

Kommandant

Tel: 0676/84649012
E-Mail: rohr.christof[at]aon.at

Gerald Krassnig

Gerald Krassnig

Kommandant-Stv.

TelNr. 0676/9744364
E-Mail: gerald.krassnig[at]a1.net

Rene Pettauer

Rene Pettauer

Presse / Webmaster

TelNr. 0676/84649017
E-Mail: rene.pettauer[at]drei.at


Unsere Fahrzeuge...

© 2017- Freiwillige Feuerwehr Hermagor, Gösseringlände 8, A-9620 Hermagor; Mail: feuerwehr.hermagor@aon.at , Kommandant: 0676/84649012 , Presse-Tel: 0676/84649017 Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.

Search