Kameradschaft


„Nur GEMEINSAM sind wir STARK“

LM Rene Pettauer

LM Rene Pettauer

Kameradschaftsführer

Unter Kameradschaft in der Feuerwehr versteht man den Zusammenhalt der Mannschaft in- und außerhalb des Feuerwehrdienstes. Da sich Feuerwehrleute im Einsatz blind aufeinander verlassen müssen und unter Umständen einander ihr Leben anvertrauen, ist eine ausgeprägte Kameradschaft unumgänglich. In der FF Hermagor konnte eine Linie gefunden werden, um JUNG und ALT zusammenzuhalten.

Der Kameradschaftsführer wird von den Kameraden selbst bestimmt. In der Feuerwehr Hermagor werden verschiedenste Tätigkeiten betrieben, um das „gute miteinander“ aufrecht zu erhalten. So finden Kameradschaftsabende, Ausflüge, sportliche Aktivitäten, Eisstockturniere, Tanzkurse udgl. statt.

Als größtes kameradschaftliches Ereignis sollte der Hermagorer Stadtkirchtag hervorgehoben werden. Dieser wird ausschließlich von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hermagor – ehrenamtlich – organisiert und durchgeführt. Dies erfordert einen gewaltigen zeitlichen Aufwand!

Der Kameradschaftsraum der Feuerwehr Hermagor dient als Treffpunkt vor und nach Übungen oder einfach für Gespräche und Diskussionen zwischendurch.


Anspechpartner der FF Hermagor:
LM Rene Pettauer, Tel: 0676/84649017

© 2017- Freiwillige Feuerwehr Hermagor, Gösseringlände 8, A-9620 Hermagor; Mail: feuerwehr.hermagor@aon.at , Kommandant: 0676/84649012 , Presse-Tel: 0676/84649017 Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.

Search