Chemieschutzanzug Stufe I


Der Chemieschutzanzug der Stufe I schützt gegen Einatmen des Schadstoffes und gegen Einwirken auf die Haut (in gewissem Maße beständig gegen Säuren und Laugen).

Diese werden sie vor allem für Arbeiten eingesetzt, bei denen ein Kontakt mit dem Medium nicht mehr so gefährlich ist, z.B. beim Dekontaminieren der Vollschutzträger oder auch bei Unfällen mit Mineralölprodukten.

© 2017- Freiwillige Feuerwehr Hermagor, Gösseringlände 8, A-9620 Hermagor; Mail: feuerwehr.hermagor@aon.at , Kommandant: 0676/84649012 , Presse-Tel: 0676/84649017 Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.

Search