Gefährliche Stoffe Fahrzeug

(GSF)


Fahrgestell: Mercedes Benz 814, 140 PS
Baujahr: 9/1991
Gewicht: 8 Tonnen
Besatzung: 1:2
Aufbau: Nusser

Ausrüstung:

  • Heckseitige Ladeboardwand
  • Mobile Werkbank
  • Öl- und Chemiewehrgeräte
  • Bindemittel f. Öl und Chemikalien aller Art
  • Fasspumpe (Ex-geschützt)
  • Membran-Umfüllpumpe
  • Nass-Trockensauger
  • Vollschutzanzüge
  • Ölwehranzüge
  • Atemschutz
  • Auffang- und Abfüllgeräte
  • Funkenfreies Werkzeug
© 2017- Freiwillige Feuerwehr Hermagor, Gösseringlände 8, A-9620 Hermagor; Mail: feuerwehr.hermagor@aon.at , Kommandant: 0676/84649012 , Presse-Tel: 0676/84649017 Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.

Search