Einsatzberichte der Freiwilligen Feuerwehr Hermagor

Brandverdacht in Kühweg

Mit Sirenenalarm wurden zahlreiche Feuerwehren um 11 Uhr zum Holzleimbau-Werk Hasslacher nach Kühweg alarmiert.

 

Ein Nachbar meldete der LAWZ verdächtigen Rauch aus dem Filterturm, worauf Alarmstufe 2 für die umliegenden Feuerwehren ausgerufen wurde.

Nach der Erkundung stellte sich heraus, dass es sich hier um Reinigungsarbeiten handelte – Aus der Dachlüftung stieg Rauch auf, welcher durch einen dieselbetriebenen Hochdruckreiniger erzeugt wurde.

Somit konnten sieben Feuerwehren wieder ins Gerätehaus einrücken.

Seitens der Feuerwehr Hermagor standen ca. 20 Mann mit KDO, TLFA3000, TLFA4000, MZF und DLK im Einsatz.

© 2017- Freiwillige Feuerwehr Hermagor, Gösseringlände 8, A-9620 Hermagor; Mail: feuerwehr.hermagor@aon.at , Kommandant: 0676/84649012 , Presse-Tel: 0676/84649017 Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.

Search