Einsatzberichte der Freiwilligen Feuerwehr Hermagor

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B111 wurden die Feuerwehren Hermagor und Mitschig am 1. November nach Postran alarmiert.

 

Ein Fahrzeuglenker kam mit seinem PKW aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, kam ins Schleudern und touchierte eine Mauer. Das Fahrzeug kam an einem Vorplatz eines Wohnhauses, direkt neben der Bundesstraße, zum Stehen.

Nach der Durchführung der Aufräumarbeiten konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Im Einsatz standen:
Feuerwehr Hermagor mit KDO, KRF-S, SRF-K und GSF
Feuerwehr Mitschig mit KLF-A
insg. 25 Mann/Frau

Rotes Kreuz
Polizei

© 2019- Freiwillige Feuerwehr Hermagor, Gösseringlände 8, A-9620 Hermagor; Mail: office@ff-hermagor.at , Kommandant: 0676/84649012 , Presse-Telefon: 0676/84649017 Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.

Search