Einsatzberichte der Freiwilligen Feuerwehr Hermagor

Heimrauchmelder ausgelöst

Zu einem Brandeinsatz „Heimrauchmelder“ wurden die Feuerwehren Hermagor, Förolach und Köstendorf am 16. März um ca. 10.30 Uhr nach Presseggen alarmiert.

Nachbarn nahmen die Warnsignale eines Heimrauchmelders und Rauchgeruch wahr und alarmierten die Feuerwehr.

Da die Wohnungstüre nicht geöffnet wurde, musste diese gewaltsam geöffnet werden. Verbrannte Speisen am Herd waren der Grund für die Auslösung des Rauchmelders. Mit dem Druckbelüfter wurde die Wohnung vom Rauch befreit, Personen kamen keine zu Schaden.

Im Einsatz standen:
Feuerwehr Hermagor, Förolach und Köstendorf mit rund 30 Mann/Frau
Polizei Hermagor

© 2021- Freiwillige Feuerwehr Hermagor, Gösseringlände 8, A-9620 Hermagor; Mail: office@ff-hermagor.at , Kommandant: 0676/84649012 , Presse-Telefon: 0676/84649017 Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.

Search