Einsatzberichte der Freiwilligen Feuerwehr Hermagor

Betriebsmittelaustritt

Zu einem technischen Einsatz - Betriebsmittelaustritt aus einem Fahrzeug - wurde die FF Hermagor am 11. September gegen 10.00 Uhr alarmiert.

Ein Fahrzeug verlor aus unbekannt Ursache auf einer Strecke von ca. 2 km - beginnend beim Rathaus Hermagor über die Gösseringlände einbindend auf die B87 und weiter auf die B111 bis nach Obervellach zum ÖAMTC - Betriebsmittel.

Durch die Kameraden der FF Hermagor wurde die Betriebsmittelspur gebunden und mit Hilfe der Kehrmaschine der Stadtgemeinde wurde das Ölbindemittel aufgekehrt und entsorgt.

Um ca. 12.00 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Im Einsatz standen:
KDO und GSF Hermagor mit 4 Mann
Polizei Hermagor
Bauhof Hermagor mit Kehrmaschine
Straßenmeisterei Hermagor

© 2021- Freiwillige Feuerwehr Hermagor, Gösseringlände 8, A-9620 Hermagor; Mail: office@ff-hermagor.at , Kommandant: 0676/84649012 , Presse-Telefon: 0676/84649017 Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.

Search