Jugend

Friedenslicht 2022

Die Feuerwehrjugend hat es sich seit einigen Jahren zur Aufgabe gemacht, das Friedenslicht im ganzen Bezirk Hermagor zu verteilen. Diese Verteilung fand am 23. Dezember in Weissbriach statt.

 

Am 23.12.2022 wurde in Weißbriach in der Gemeinde Gitschtal das Friedenslicht feierlich an die Feuerwehrjugend (FWJ) des Bezirkes Hermagor zur Weiterverteilung übergeben.

Nach einem stimmungsvollen Einmarsch der Feuerwehrjugendgruppen und der Feuerwehrfunktionäre vom Brunnwirt zum Gemeindeamt Weißbriach begrüßte der Bezirksjugendbeauftragte Franz Pfaffenberger alle Anwesenden. Nach den Grußworten von Bezirksfeuerwehrkommandant Herbert Zimmermann und Bürgermeister Christian Müller fanden Bezirksfeuerwehrkurat Andreas Tonka und Pfarrer Mariusz Bryl besinnliche Worte zur Weihnachtszeit. Anschließend konnten die Feuerwehrjugendmitglieder das Friedenslicht aus Bethlehem entgegennehmen, um es im Bezirk Hermagor zu verteilen.

Am 24. Dezember führte die Feuerwehrjugendgruppe der FF Hermagor wie gewohnt die Friedenslichtverteilung im Stadtgebiet durch.

Bis zum 6. Jänner 2022 kann das Friedenslicht auch im Kirchlein Maria Thurn abgeholt werden: Friedenslicht im Kirchlein Maria Thurn (kath-kirche-kaernten.at)

Die Kameraden der FF Hermagor und die Feuerwehrjugend Hermagor wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und bedanken sich für die tatkräftige Unterstützung!

© 2023- Freiwillige Feuerwehr Hermagor, Gösseringlände 8, A-9620 Hermagor; Mail: office@ff-hermagor.at , Kommandant: 0676/84649012 , Presse-Telefon: 0676/84649017 Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.

Search