Kameradschaft

FF Hermagor gewinnt die Mannschaftswertung

Am 1. Feber fand das bereits 41. Skirennen der Feuerwehren der Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See statt. Die FF Hermagor konnte sich den Sieg in der Mannschaftswertung sichern.

Bei tollen Pisten- und Wetterverhältnissen konnte das 41. Skirennen der Feuerwehren der Stadtgemeinde auf der Kronenabfahrt am Nassfeld durchgeführt werden.

90 Kameradinnen und Kameraden maßen sich auf dem gesteckten Kurs in einem fairen und kameradschaftlichen Wettkampf. Lediglich 6 Teilnehmer schafften es nicht ins Ziel.

Bei der abschließenden Siegerehrung in der Garnitzenalm konnte die Mannschaft der FF Hermagor mit den Fahrern Peter Wlk, Simon Wlk, Marian Fischer und Richard Eder den Pokal für den Sieg in der Mannschaftswertung entgegennehmen.

Den 19. Platz von 22 Mannschaften erreichte die Feuerwehrjugend Hermagor mit den Fahrern Marvin Wlk, Jakob Kandutsch, Lena Rohr und Stefan Zlöbl.


Mannschaftswertung:

1. Platz – FF Hermagor
2. Platz – FF Egg
3. Platz – FF Kühweg I
19. Platz – FWJ Hermagor

Einzelergebnisse:
Jugendfeuerwehr I – Lena Rohr 4. Platz und Stefan Zlöbl 5. Platz
Jugendfeuerwehr II – Marvin Wlk 2. Platz und Jakob Kandutsch 4.Platz
AK IV – Peter Wlk 3. Platz
AK II – Richard Eder 11. Platz
AK I – Heinz Wernitznigg 15. Platz
Jugend – Simon Wlk 3. Platz und Marian Fischer 4. Platz

© 2019- Freiwillige Feuerwehr Hermagor, Gösseringlände 8, A-9620 Hermagor; Mail: office@ff-hermagor.at , Kommandant: 0676/84649012 , Presse-Telefon: 0676/84649017 Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.

Search