Übungen

Übung: Fahrzeugabsturz

Bei der am Montag, dem 9. April stattgefundenen technischen Übung wurde ein Fahrzeugabsturz mit einer eingeklemmten Person beübt.

 

Ein Fahrzeuglenker stürzte mit seinem Fahrzeug über einen Graben - das Fahrzeug blieb in einem Bachbett in Schräglage liegen – so die Übungsannahme.

Nach anfänglicher Rauchentwicklung im Motorbereich, welcher sofort abgelöscht wurde, wurde der Fahrer mit dem hydr. Rettungsgerät befreit, wobei hier einige Techniken durch die Kameraden beübt und ausprobiert wurden.

Ein herzliches Dankeschön an das Autohaus Patterer – Markus Lopez – für die Unterstützung, das Fahrzeug wieder in das Altstoffsammelzentrum zu überstellen.

© 2017- Freiwillige Feuerwehr Hermagor, Gösseringlände 8, A-9620 Hermagor; Mail: feuerwehr.hermagor@aon.at , Kommandant: 0676/84649012 , Presse-Tel: 0676/84649017 Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.

Search