Übungen

Schulung hydraulisches Rettungsgerät

Um die Kameraden wieder auf den neuesten Stand in Sachen „hydraulisches Rettungsgerät“ zu bringen, fand am 13. April eine Schulung im Sammelzentrum statt.

Bei Einsätzen mit eingeklemmten Personen, nach Verkehrs- oder Arbeitsunfällen, kommen häufig Hydraulische Rettungsgeräte zum Einsatz. Ein Hydraulischer Rettungssatz besteht aus einem Hydraulikaggregat, einem Spreizer, einer Schere sowie einer Vielzahl von verschiedenen Zubehörgerätschaften.

Da unser KRF-S kürzlich umgebaut und neue Gerätschaften angeschafft wurden fand am vergangenen Samstag eine Schulung statt.

Speziell bei Verwendung des hydr. Rettungsgerätes ist im Vorfeld eine fundierte Ausbildung erforderlich, um im Ernstfall auf gewisse Gefahren und Besonderheiten vorbereitet zu sein. Oft geht das Erlebte auch an die Grenzen des psychisch Ertragbaren.

Um bestens auf diese Gegebenheiten vorbereitet zu sein, wurden diverse Techniken und patientenschonende Rettungsmethoden beübt.

© 2017- Freiwillige Feuerwehr Hermagor, Gösseringlände 8, A-9620 Hermagor; Mail: feuerwehr.hermagor@aon.at , Kommandant: 0676/84649012 , Presse-Tel: 0676/84649017 Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.

Search