Übungen

Erlebnisreiche KAT-Übung in Arnoldstein

Zu einer äußerst lehrreichen und toll ausgearbeiteten KAT-Großübung mit 2 Hubschraubern des Bundesheeres wurden die Kameraden der FF Hermagor am 17. September von der FF Arnoldstein eingeladen.

Am 17.09.2021 wurde im Gemeindegebiet Arnoldstein eine KAT-Übung des Abschnittes Dreiländereck abgehalten. Vom Erdbebengebiet, über Waldbrandeinsatz und Arbeiten mit dem Bundesheer  mit zwei Hubschraubern konnte alles erfolgreich beübt werden.

205 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren (Österreich und Italien), 25 Einsatzkräfte des Rotes Kreuz Kärnten, das österr. Bundesheer und Einsatzkräfte der Rettungshundebrigade nahmen an dieser Übung teil.

Die Übung war besonders für unseren MRAS-Trupp ein wahrer Genuss – Neben den Abseilen aus dem Hubschrauber wurden zahlreiche tolle Szenarien von Richi Werdinig ausgearbeitet und von dem MRAS Trupps abgearbeitet.

Die Kameraden der FF Hermagor dürfen sich bei Michael Miggitsch mit seinem Team der FF Arnoldstein recht herzlich für die spannende und sehr lehrreiche Übung bedanken!!!!

© 2021- Freiwillige Feuerwehr Hermagor, Gösseringlände 8, A-9620 Hermagor; Mail: office@ff-hermagor.at , Kommandant: 0676/84649012 , Presse-Telefon: 0676/84649017 Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.

Search